Rotwild Bikes baut den Schweizer Vertrieb aus

Newsbild

Die Agentur Felix AG mit Sitz in Bettwiesen TG übernimmt Import und Vertrieb der bekannten Rotwild Bikes und Accessoires aus Deutschland.

Pressemitteilung Agentur Felix AG

Zielstellung der Kooperation zwischen ROTWILD und dem neuen Partner Agentur Felix AG ist eine Ausweitung der Betreuung und Serviceleistung für den Schweizer Fachhandel. Diese Optimierung trägt dem zunehmenden Erfolg der deutschen High-End Marke in der Schweizer Bikeszene Rechnung und eröffnet dem Fachhandel eine kompetente und erfahrene Anlaufstelle in allen Fragen rund um die Produkte von Rotwild.


Newsbild

Neben Rennrädern und leichten CC-Feilen hat Rotwild auch Werkzeug fürs Grobe, etwa den Viergelenker «RED Two». Foto: zVg Rotwild Bikes

Bis zum 31.12.2008 werden die bestehenden Händler von der ROTWILD Swiss GmbH wie bisher durch Jo Häller betreut. Parallel hierzu wird sich die Agentur Felix AG um die Neukunden kümmern. Ab dem 1.1.2009 wird Jo Häller dann mit Willi Felix, dem Inhaber der Agentur Felix AG, als technischer Berater zusammen arbeiten. Alle Lieferungen an die Vertragshändler in der Schweiz werden ab diesem Zeitpunkt nicht mehr über die Rotwild – Niederlassung in Buttisholz, sondern über den neuen Importeur abgewickelt.


Newsbild

Wer sich lieber in Dirtparks und auf 4Cross-Pisten austobt, ist dagegen beim «Red Zero» richtig. Foto: zVg Rotwild Bikes

Am TestRide in der Lenzerheide vom kommenden Wochenende werden am Stand der Agentur Felix AG übrigens die ersten 2009-er Bikes von ROTWILD gezeigt.

Quelle: PM Agentur Felix AG
Bilder: zVg Rotwild Bikes
Text: PM
/LvR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.