SRSuntour baut Sponsoring im Dirtjump-Bereich aus

Newsbild

Mit Marius Hoppensack und Philipp «Mr.» Meyer schickt SRSuntour das neue «duro PRO Team» an die Contests– und arbeitet an neuen Gabeln.


Newsbild

Vertrag unterzeichnet? Da hüpft Marius Hoppensack gleich wie ein glückliches Hasi über den Spielplatz. Foto: Hoshi Yoshida / SRSUNTOUR

SRSuntour engagiert sich bereits im 4Cross, wo etwa Roger Rinderknecht auf die Gabeln des taiwanesischen Produzenten setzt. Nun legt SRSuntour nach und lanciert das «duro PRO Team». Zu diesem gehören zwei der talentiertesten Trickser Deutschlands: Marius Hoppensack und Philipp Meyer . Der Vertrag mit Hoppensack, der vergangenes Jahr die «Homegrown»-Serie für sich entscheiden konnte, wurde erst vor Wochenfrist unterzeichnet.


Newsbild

Foto: Hoshi Yoshida / SRSUNTOUR

Die beiden werden an Contests im In- wie im Ausland antreten – fürs erste Photoshooting mit Hoshi Yoshida musste noch ein Spielplatz unweit der Münchner Europazentrale von SRSuntour herhalten. Im Frühjahr 2009 plant SRSuntour die Lancierung einer vollkommen neu konzipierten Dirt-Gabel: Da macht das verstärkte Engagement in Sachen Dirt Sinn. Zumal das bisherige «duro Team» mit Ludwig Jäger und Philipp Block bestehen bleibt.


Newsbild

Wollen hoch hinaus: Marius Hoppensack (l.) und Philipp Meyer, die Fahrer des «duro PRO Team». Foto: Hoshi Yoshida / SRSUNTOUR

Quelle: PM SRSuntour
Fotos: Hoshi Yoshida / SRSUNTOUR
Text: LvR

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>