Bernhard Rösch gewinnt Glacier Bike in Saas Fee

Starterfeld

Insgesamt 108 Bikerinnen und Biker wagten sich dieses Jahr an den Start des Glacier Bikes in Saas Fee. Im Sprint gewinnt Bernhard Rösch (Rennshop.ch) das 8. Glacierbike Downhill in Saas Fee in 7 Minuten 59.9 Sekunden und beendet damit die 3-fache Siegesserie von Stephan Noser (Drift Bikeshop) welcher nur 2 Zehntelsekunden dahinter auf Platz 2 landet. Mit gut 10 Sekunden Rückstand geht Platz 3 geht an Andreas Halter (Stützrädli.ch) aus Frauenfeld.

Podest Herren

Podest Herren

Bei den Frauen siegt Doro Lindtke aus Attalens klar in einer Zeit von 11 Minuten 30 Sekunden vor Claudia von Känel aus Zweisimmen und Carina Capellari aus Walenstadt.

Podest Frauen

Podest Frauen

Die Bedingungen an diesem Samsatg Morgen waren geradezu perfekt und die Strecke somit sehr schnell. „Die Kuppe in den Panoramahang war wie ein grosser Kicker und ich flog ca. 10 Meter weit in den Hang hinein.“, so Stephan Noser, der fast das ganze Rennen führte.  Im steilsten Abschnitt dem Panorama Hang wurden dabei Spitzengeschwindigkeiten von 144Km/h gemessen.

Auf den letzten 500 Metern des Rennens gelang Bernhard Rösch das entscheidende Überholmanöver um an Noser vorbeiziehen zu können und sicherte sich so den Sieg. Er durfte sich besonders freuen, gab es doch in diesem Jahr zum ersten Mal ein Preisgeld von insgesamt 7000 Franken.

Kurz vor dem Panoramahang

Kurz vor dem Panoramahang

Die gesamte Rangliste findet ihr auf Datasport

Bildergalerie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.