BikeDays: Freeride-Sessions by Norco


Am ersten Mai-Wochenende lädt Solothurn zu den BikeDays. Und Norco zu den «Freeride Sessions»: Je 20 Damen und Herren können sich dabei am Samstag und Sonntag mit Angie Hohenwarter und Ludo May auf den Weg ins Gelände machen. Und beim Fahren mit den Profis spielerisch lernen.

Nachdem der schweizerischen Norco-Importeur Indian Summer vor einem halben Jahr beim TestRide in Churwalden von der Nachfrage überrumpelt worden war, sind für die BikeDays je zwei «Norco Freeride Sessions» geplant, und zwar am 7. Mai (Samstag) respektive am 8. Mai. Als Neuheit werden an beiden Tagen je 10 Damen und 10 Herren berücksichtigt. Etwas früher aufstehen müssen dabei die Damen, denn die «Girls Freeride Session» beginnt schon um 11 Uhr, die «Boys Freeride Session» erst um 13:30 Uhr. Dafür gibt’s für die Damen auch ein fesches Stirnband von Maloja als Geschenk.

Wie kann man sich einen der Startplätze für die «Freeride Sessions»sichern, wollt Ihr jetzt sicher wissen? Je 8 Tickets werden unter den Anmeldungen auf der facebook-Seite von Indian Summer ausgelost, weitere 8 Tickets gibt es via Norco-Händler in der Schweiz. Zudem werden am Samstag und am Sonntag Morgen nochmals je 2 Tickets am BikeDays-Stand von Indian Summer verlost. Und nein, kosten tut der Spass nichts, mal abgesehen von Eurem Schweiss und Einsatz bei den «Freeride Sessions».

Hier geht’s zur Online-Einschreibung: http://www.indiansummer.ch/bike_days_2011.php

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.