Dakine Trailfox 2011 – neu mit Fun Stage statt Pumptrack

Vom 24. bis 26. Juni 2011 steht Flims ganz im Zeichen des Dakine Trailfox. Über 300 Fahrer aus ganz Europa werden an den Start gehen, wobei drei anspruchsvolle Stages und eine Fun-Stage auf die Trailfüchse warten. Neu konnte Dakine als Titelsponsor für den Trailfox 2011 gewonnen werden. Red Bull, Hauptsponsor in den letzten 8 Jahren, verleiht den Fahrern aber auch weiterhin Flügel. Schwerpunkt der Partnerschaft liegt auf der Ausrichtung der Side-Events und der Riders Party.

Bereits zum neunten Mal gehen die Freerider in gewohnter Manier in Flims auf Titeljagd. Drei spektakuläre Etappen, ein Bike und als Schnellster dabei im Ziel zu sein – das ist das Eine.Entspannte Atmosphäre und einfach eine gute Zeit miteinander zu haben, das ist das Andere und macht den Dakine Trailfox zum besonderen Erlebnis für Fahrer und Zuschauer.

Night, Sunset und High Noon Trail fordern auch von erfahrenen Trailfüchsen vollen Einsatz bei Tag und Nacht. Für ihre Titelverteidigung werden sich Lokalmatador René Wildhaber und Caroline Forrer ganz schön ins Zeug legen müssen. Neu gibt es dieses Jahr als vierte Strecke statt dem Pumptrack eine Fun-Stage, die nicht zur offiziellen Wertung zählt, aber offen für jedermann ist. Bei der legendären Riders Party am Samstagabend können dann alle in relaxter Atmosphäre die neuen Sieger feiern.

Anmeldestart 9. Mai 2011 ab 10 Uhr

Wer sonst noch alles am Start sein wird siehst auf im Event-Eintrag auf Traildevils

Weitere Informationen gibt es auf www.trailfox.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.