UCI MTB Worldcup 2011: Los geht’s!

Heut Nachmittag um 16 Uhr startet der Mountainbike-Worldcup 2011 im südafrikanischen Pietermaritzburg mit dem Rennen der 4Crosser. Freecaster streamt das Rennen live, und Zugucken lohnt sich: Vier deutschsprachige Fahrer schafften in der Quali den Sprung in die Top10. Die schnellsten waren Jared Graves und Anneke Beerten.

Zwei Dinge fallen anlässlich der ersten Worldcup-Quali der 4Cross-Saison 2011 auf: Erstens sind in Pietermaritzburg nur kleine Felder am Start: Bei den Herren reichte es nicht einmal zu einem kompletten 32er-Tableau, bei den Damen werden gar nur sieben Starterinnen zu den Finalläufen antreten. Hier zeigt sich, dass manche 4Crosser keine grossen Teams im Rücken haben und sich darum die teure Reise nach Südafrika schlicht nicht leisten können.

iXS Athlete Roger Rinderknecht – More Mountain Bike Videos

 

Auch die grossen Zeitabstände sind auffällig: Jared Graves blieb als einziger Fahrer unter einer Minute – und distanzierte Roger Rinderknecht um über 1.5 Sekunden. Hinter Rinderknecht drängen sich dann sechs Fahrer in demselben Zeitfenster. Graves dürfte also als grosser Favorit gelten, doch der Kampf um die weiteren Podiumsplätze scheint komplett offen. Was für den Freitag Nachmittag spannende Rennen verspricht.

 

Weniger klar ist die Ausgangslage bei den Damen: Hier konnte Anneke Beerten der auf Rang Zwei klassierten Anita Molcik nur knapp sechs Zehntel abnehmen, und auch die junge Britin Katy Curd hielt ihren Rückstand in Grenzen. Curd ist dafür bekannt, dass sie sich in den Finalläufen auch an die ganz grossen Doubles wagt und so in den Rennen der Damen über einen gewichtigen Trumpf verfügt.

HIER (CLICK) geht’s zum LIVE-Stream von Freecaster.tv – um 16 Uhr geht’s los!

 

UCI Worldcup Mountain Bike: Lauf 1 in Pietermaritzburg
Qualifikation 4Cross Herren:
1. Jared Graves, AUS/Yeti Fox Shox Factory Race Team, in 58.504sek
2. Roger Rinderknecht, SUI/BMC-Oakley-iXS-SR Suntour, + 1.556
3. Tomas Slavik, CZE/RSP 4Cross Racing Team, + 1.746
4. Graeme Mudd, AUS/Orange-OGIO-GoPro, + 1.793
5. David Graf, SUI/Gates-Nicolai, + 1.826
6. Johannes Fischbach, GER/Ghost Factory Racing Team, + 2.373
7. Joost Wichman, NED/RSP 4Cross Racing Team, + 2.953
8. Michal Prokop, CZE/Author ATeam – RedBull, + 3.034
9. Guido Tschugg, GER/Ghost Factory Racing Team, + 3.179
10. Blake Carney, USA/KHS Factory Team, + 3.270
ferner:
18. Nico Seidel, GER/Funmachines-mgsport.de, + 4.947
19. Petrik Brückner, GER/Team Zonenschein, + 5.017
28. Werner Muther, SUI/Thömus Racing, + 14.378
29. Mirco Weiss, SUI/Scott 11, + 33.586

 

Qualifikation 4Cross Damen:
1. Anneke Beerten, NED/Milka Trek MTB Racing Team, in 1:07.928min
2. Anita Molcik, AUT/Yeti-Shimano-Fox-Rockstar, + 0.578
3. Katy Curd, GBR/Rose-Infiniti-SixSixOne, + 1.127
4. Melissa Buhl, USA/KHS Factory Team, + 2.655
5. Céline Gros, FRA/Team Morzine-Avoriaz Haute-Savoie, + 4.023
6. Fionn Griffiths, GBR/Team GR, + 4.679
7. Lucia Oetjen, SUI/Thömus Racing, + 9.823

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.