Ramon Hunziker @ Red Bull Rampage Part 1

Hallo Zusammen

Ich werde in Zukunft für euch hier auf Frontline einen Blog schreiben. Yeah!

Ich bin seit 2 Tagen in Virgin Utah an der Red Bull Rampage. Der Flug war wie immer. Ins Flugzeug einsteigen und hoffen das mein Platz neben der schönen Blondine ist. Aber wie meistens kam es, dass ich neben dem dicken Mann mit Bart sass…

Meine 2 Schweizer Kumpels Phippu und Röbu kamen mich am Flughafen in Las Vegas abholen und wir fuhren gleich zum Campingplatz in Virgin. Mit Pool und gleich bei der Rampage. Perfekt.

Am ersten Morgen konnte ich es kaum erwarten das Gelände zu betreten. Es ist der Wahnsinn. Riesen Drops und Jumps überall…! Der neue Start (nur fürs Finale am Sonntag) ist mehr oder weniger eine Felswand. Ihr könnt auf krasse Lines gespannt sein!

 

Ich entschied mich schnell für eine Line und wir begannen gleich mit dem Bau. Ich habe mich für den Start 1 entschieden. Nach dem Startdrop werde ich gleich links in ein double Drop einbiegen, dann ein corner Drop und bevor ich dann zum Oakley Sender komme, gibt es noch einmal ein Corner tripple Drop. Schnell und flowig.
 
 
 
Für mich wird es nun Zeit die ersten Testruns zu machen bevor die Sonne kommt und es 35° heiss ist.
 
Bis bald…

3 Antworten zu Ramon Hunziker @ Red Bull Rampage Part 1

  1. Säschu sagt:

    Hey rämu,

    Viu glück u erfolg u zeig dis beste…!!! Wie immer simer gspannt uf di uftritt…!!! Ride on and rock the hills…!!!!

    Greezzz

  2. DJL Crew sagt:

    HeY Rämu

    Rock UTAH. Mir drucke dir alli dr Dume!

    Go BIIIIIIG.

    DJL Crew

  3. Olivia Schoch sagt:

    Viel Spass und lueg, dass wieder ganz zrugg chunsch!!! Hopp Schwiiiz 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.