Trailfox: Freeride chainless

Der traditionelle Trailfox hat in diesem Jahr eine neue Herausforderung für die Fahrer: Einen Trail ohne Kette. Die traditionelle Startetappe am Freitagabend ist der Nighttrail by Shimano. Für das Licht im Wald ist jeder Fahrer selbst verantwortlich und eine neue Regel macht das Ganze noch spannender als es eh schon ist: Die Fahrer müssen beim Nighttrail ohne Kette auskommen.

Den Schwung mitnehmen, pumpen oder schieben ist also die Devise. Verbremser oder Stürze sollten sich die Fahrer nicht erlauben, denn sie wiegen bei diesem Trail doppelt schwer. Samstag geht es zuerst im Mini Drome by Indian Summer zur Sache, der nicht für die Gesamtwertung zählt. Im kleinsten Velodrom der Welt kämpfen die Kurvenspezialisten um den Einzug ins Finale, das dann am Sonntag stattfindet. 

Eine wohltuende Neuerung für die Dakine Trailfox-Teilnehmer ist der Physiotherapie-Service von ALPEAN Bergsport & Gesundheit GmbH. Während der Rennen werden geschundene BikerKörper wieder in Form geknetet.

Am Samstagabend rumpeln die Freerider über die Holzstege des Sunset Trail by Spy. Die abgebrühten Freerider nehmen die Sprünge, Wallrides und Steilkurven, die Vorsichtigen wählen den Umweg darum herum. Im Ziel sind die Beats der Trailfox Party by Red Bull bereits zu hören, die wie jedes Jahr für viel Tanzbewegung sorgt.

Im Partyzelt auf dem Platz des Sportzentrums Prau La Selva regieren den Dancefloor DJ Lindar und DJ Jerez, beide bestens bekannt aus dem Riders Palace Laax.

High Noon Trail by Trek: So hart kann abwärtsfahren sein

Lockerheit können die Teilnehmer am Sonntagmittag gut gebrauchen, wenn auf dem High Noon Trail by Trek die Entscheidung fällt. In 20er-Gruppen heizen die Freerider vom Crap Sogn Gion hinunter nach Laax. Wer noch nicht weiss, wie anstrengend bergab Fahren sein kann, weiss es spätestens im Ziel des High Noon Trail. Bevor um 16 Uhr im Sportzentrum Prau La Selva die schnellsten Trailfüchse gekrönt werden, steht das Mini Drome-Finale an. Es gewinnt, wer die unendliche Haarnadelkurve mit dem grössten Speed abfährt.

Die letzten Startplätze gibt es hier

zp8497586rq

Es können keine Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben werden.