Velosolutions präsentiert den Pump Park

HS_MTB_SILS_155709
Mitte März begannen die Bauarbeiten für einen Pumptrack auf dem Schulhausplatz in Sils im Domleschg. Nun lässt Velosolutions die Bombe platzen und präsentiert den ersten Velosolutions Pump Park der Welt! Um dem Ganzen noch eins obendrauf zu setzen ist nun auch der einer der weltbesten Pumptrackfahrer bei Velosolutions unter Vertrag, der Franzose Adrien Loron.

Beim Thema Pumptrack gehört die Schweiz schon seit einigen Jahren zu den wegweisendsten und innovativsten  Ländern. Nicht nur die Bauten werden immer eindrücklicher auch auf Behördenebene stösst der kleine aber feine Velospielplatz auf immer mehr offene Ohren und Biker auf der ganzen Welt blicken verwundert, manchmal sogar neidisch in die kleine Schweiz wo die Pumptracks in den letzten Jahren nur so aus dem Boden spriessen.  

HS_MTB_SILS_155694
Dank der zahlreichen Projekte die in der Schweiz bereits verwirklicht wurden wird auch deutlich, dass die Qualität und Innovationskraft mit jedem Projekt zunimmt. So verwundert es also nicht, das gerade auch diese Neuheit in der Schweiz seine Premiere feiert.

HS_MTB_SILS_155718

Der Velosolution Pump Park: Das nächste Level des Pumptracks:
 
Claudio Caluori erklärt den Pump Park wie folgt:
HS_MTB_SILS_156135
„Es war seit langer zeit ein Traum, und Sils im Domleschg in der Schweiz hat ihn ermöglicht: Direkt vor der Schule durften wir den ersten Velosolutions Pump Park bauen. Der Unterschied zu einem herkömmlichen Pumptrack ist die völlig freie Linienwahl. Es gibt keine definierte Fahrspur mehr, die Biker können sich im Park frei bewegen und die wildesten Linien wählen. Aus einer speziellen Asphaltmischung gebaut, ermöglicht die Anlage unglaubliche Sprungkombinationen.“ 
 
Der Pump Park ist aber mehr als nur ein zuasphaltierter Pumptrack. Um die Fahrbarkeit in jede Richtung zu ermöglich wurden eigens für den Pumptrack einige neue Elemente kreiert, wie z.B. den Pump Hügel und die 360° Pump Welle.
DCIM100GOPRO
 
 
Das Konzept des Pumptracks vermag in der Schweiz zu begeistern
HS_MTB_SILS_155748
 
Während die einen bereits Meterhohe Airtime auf dem Pumptrack hinbekommen,
HS_MTB_SILS_155912
 
HS_MTB_SILS_156092
 
 
Sind andere noch dabei erst überhaupt mal ihr Fahrrad wieder etwas besser kennen zu lernen.
HS_MTB_SILS_155881
 
Oder drehen einfach gemütlich ein paar Runden
 
HS_MTB_SILS_156008
 
 
 
Die offizielle Eröffnung findet am 14. Juni statt, mit dabei sind Timo Pritzel und sein Scott Voltage Team.
 
 
 
Adrien Loron, der Sieger beider Rock Shox pumptrack challenges an den Crankworx 2013, spannt mit Velosolutions zusammen:
 
Adrien Loron in nicht nur super schnell und stylisch, er ist auch Pumptrack-Designer und Vorbild für die BMX- und Mountainbike-Kids in Frankreich, denn er organisiert regelmässig Camps auf seinem eigenen Pumptrack zwischen Olivenbäumen für die Kinder in seiner Gegend. Deswegen ist Adrien der ideale Botschafter für Velosolutions. Er wird dieses Jahr an der Sea Otter Classic, den Crankworx und weiteren ausgewählten Events teilnehmen, und ebenfalls beim Bau von Velosolutions Pumptracks beteiligt sein. Schaut euch Adrien’s Video an, welches im Februar während dem Gstaad-Scott Trainingslager bei ihm zu Hause gedreht wurde!
 

HS_CARPENTRAS_148986 HS_CARPENTRAS_149230

 Bilder und Quelle: Hansueli Spitznagel / Spitznagel.ch / Velosolutions.ch
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.