Oakley lädt zum Heritage Event in Zürich

FB_Banner_Heritage_Lemond_Cavendish_784x295

Oakley brachte vor 30 Jahren die erste richtige Sportbrille auf den Markt und hat damals den Startschuss für ein heute unverzichtbares Sportaccessoire gegeben. Dieses Jubiläum wird mit einer Heritage Collection und einer Tour durch Europa gefeiert. Zürich darf da als europäischer Firmensitz natürlich nicht fehlen. Am Mittwoch, den 21.Mai lädt Oakley daher zum Heritage Event in der Giessereihalle im Puls 5.


Für die Heritage Tour wurde das „Rolling O Lab“, das mobile Oakley Testlabor, zu einem mobilen Museum umgebaut, das die Geschichte und wichtige Produkte der Marke zeigt. Außerdem wird natürlich die Oakley Heritage Collection präsentiert, die aus Neuauflagen der ersten Oakley-Brillen und speziellen Farbvarianten der aktuellen Sportbrillenmodelle besteht.
Neben dem Rolling O Lab wird außerdem extra ein Pumptrack in die Giessereihalle gebaut, auf dem sich Fahrrad-Enthusiasten austoben können. Für alle, die ihr Können auf dem Bike beweisen wollen, gibt es einen Cycling-Simulator, der die Muskeln auf der Jagd nach der Bestzeit zum brennen bringt. Hier haben alle Teilnehmer die Möglichkeit tolle Preise von Oakley zu gewinnen. Es werden auch sicher einige Oakley-Athleten vor Ort sein um zusammen mit den Besuchern zu feiern.

Eckdaten:
Ort: Giessereistrasse 18, Puls 5, Zürich
Datum: Mittwoch, 21.Mai 2014
Uhrzeit: 10 bis 21 Uhr

Heritage_Puls5_Event_A6_web2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.