Dakine Trailfox, der Countdown läuft

9051024561_08f2c94bbc_c
Der Countdown für das Dakine Trailfox Bikefestival läuft. Nachmeldungen für alle Rennen sind vor Ort noch möglich.

Die Mountain Bike Destination Flims ist bereit: Am Dakine Trailfox Bikefestival vom 4.-6. Juli 2014 erwartet die Region neben einem hochkarätigem Fahrerfeld auch zahlreiche Zuschauer. Mit dem Tourstopp einer internationalen Rennserie ist gleich doppelt für Spannung gesorgt. Für die zwölfte Ausgabe des kultigen Bikerennens wurden das Rennformat, das Rahmenprogamm und der Name des Events leicht angepasst. Neu können sich die Teilnehmer auch nur für die einzelnen Rennen anmelden. Und alle Enduro-Fans erwartet einweiteres Highlight: Die neue European Enduro Series macht während des Dakine Trailfox Bikefestivals Station in Flims – den einzigen Tourstopp der Serie in der Schweiz. Dreh- und Angelpunkt der Veranstaltung ist das rocksresort an der Talstation Laax.

9058939878_c5e6e0e43f_b

Rund 400-450 Fahrer aus ganz Europa werden bei den vier Rennen des Bikefestivals erwartet. Das Startfeld kann sich sehen lassen. Remy Absalon, mehrfacher Gewinner des Mega Avalanche fordert die Podestfahrer des letzten Jahres Armin Beeli und Lukas Anrig heraus. Die Flimser Locals Anita und Caro Gehrig treten nicht nur für den Sieg bei der Gesamtwertung des Dakine Trailfox kräftig in die Pedalen, sondern haben auch gute Chancen auf eine Spitzenwertung beim Enduro Rennen.

9056690843_046c3dfb64_b

Im Rocksresort in Laax können die Zuschauer die Zieleinläufe des European Enduro Rennens und des High Noon Trails by Trek aus nächster erleben. Zudem findet im Village das gesamte Rahmenpogramm des Events mit zahlreichen Ständen mit Testmaterial statt. Am Samstagabend kann auf der „Dakine Trailfox Bikefestival 90er Motto Party“ im Indy Club bis in die Morgenstunden getanzt werden. Für ein ereignisreiches Bikewochenende mit viel Abwechslung für Fahrer und Zuschauer ist also bestens gesorgt.

Die Anmeldung für das Dakine Trailfox Bikefestival öffnet am 12. Mai 2014 ab 16:00 Uhr. Alle Rennen können einzeln angemeldet werden.

Rennen 1, Night Trail, Freeride, Einzelzeitnahme,
Startgeld CHF 25, inkl.Partyeintritt und Ridergoodie

Rennen 2, Enduro European Series Tour Stopp, Enduro, 
Startgeld EUR 50, EUR 10 für Liftticket, inkl. Partyeintritt

Rennen 3, Sunset Trail by Spy, Freeride, Einzelzeitnahme,
Startgeld CHF 25, inkl. Partyeintritt und Ridergoodie

Rennen 4, High Noon Trail by Trek,
 Freeride, Massenstart,
Startgeld CHF 50, inkl. Liftticket, Partyeintritt und Ridergoodie

Teilnahme an 3 Rennen (Rennen 1, 3 & 4); Startgeld CHF 75

Detaillierte Infos zu den einzelnen Rennen findest du hier:

Event Infos

Event Homepage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.