Dirt Offspring Series mit gelungenem Start

Dirt-Offspring_Rueti_19-07-14_Andre-Maurer-Photography-462

Die Dirt Offspring Series startete gestern Samstag erfolgreich in Rüti ZH. Den U22 Contest konnte der 14jährige Lucas Huppert gewinnen. Beim Tires for Tricks gab es zudem jede Menge Maxxis Reifen zu gewinnen. Weiter gehts am 9. August in Schlattingen TG.

Ein richtig schön heisser Julitag stand uns bevor am letzten Samstag. Anstatt den Tag am See zu verbringen ging es nach Zürich für eine Dirtsession. Ca. 20 Rider und 11 Teilnehmer des U22 Contest waren am Start. 5 kamen nach einer Qualisession ins Superfinale. Am Schluss hat ein 14jähriger die Nase vorne. Er konnte sich mit tollen Trickkombos und einem Double Barspin knapp vor Leonardo Ruppanner und Ralf Schneider setzen.

Dirt-Offspring_Rueti_19-07-14_Andre-Maurer-Photography-229

Lucas Huppert mit einem sauberen 360

Dirt-Offspring_Rueti_19-07-14_Andre-Maurer-Photography-113

Die Auszeichnung des „Best Newcomers“ ging an den jüngsten Fahrer, Tim Stucki.

Dirt-Offspring_Rueti_19-07-14_Andre-Maurer-Photography-124

Levi Strauss konnte sich in Rüti Best Rookie nennen.

Nach dem Superfinal hatten alle die Möglichkeit beim „Tires for Tricks“ ihre besten Tricks auszupacken. Gespannt kann man jetzt schon sein wer beim letzten Stopp für den „Best Fail“ der ganzen Tour einen 29 Zoll Cross Country Reifen erhält.

Dirt-Offspring_Rueti_19-07-14_Andre-Maurer-Photography-431

Ralf Schneider auf dem Step up

Dominic Suter vom Bikepark Rüti zeigt sich zufrieden mit dem ersten Event: „Die Tour ist super, auch wir sind auf Nachwuchs angewiesen. Schlussendlich war’s einfach ein gemütlicher Jam mit Freunden. Wir sind bei den nächsten Stopps sicher auch dabei!“. Die mässige Zuschauerzahl führte er auf die Sommerferien zurück. „Im nächsten Jahr wollen wir das ganze noch mehr kommunizieren und pushen.“

Dirt-Offspring_Rueti_19-07-14_Andre-Maurer-Photography-62

Riders Meeting

Der Verein Bikepark Rüti war ein super Gastgeber und steht sicher auch in Zukunft auf der Liste der Top Parks in der Schweiz. Aber vorerst geht’s weiter in Schlattingen TG. Der Park wurde vor 2 Jahren vom Verein Bikelords gegründet, ist aber noch bei vielen unbekannt. Ein Grund mehr, mal vorbeizuschauen. Parkchef Simon Bühler, der in Rüti schon als Judge fungiert hat, freut sich auf den Stopp. Es ist der erste Event in „seiner“ Kiesgrube. Sicher kann man sich jetzt schon sein, die Hügel in Schlattingen werden in perfektem Shape sein für den Stopp des Dirt Offsprings. Kaum ein anderer Park wird so gut gepflegt wie der Park der Bikelords. Neben dem U22 Contest soll es auch einen speziellen Contest für alle Rider geben. Allerdings nicht im üblichen Contestformat. Wie das ganze aussieht wird auf der Facebookpage des Dirt Offsprings kommuniziert.

68352_10202277354209337_2141587954_n

Jede Menge Hügel in Schlattingen

Resultate Rüti

Nächste Stopps der Dirt Offspring Series

  • 09.08.14 Schlattingen TG
  • 13.09.14 Steffisburg BE
  • 18.10.14 Lenzburg AG

Auf dem laufenden hält euch die Facebookpage: facebook.com/dirtoffspring

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.