Traildevils nimmt User-Inputs in die neue Version auf

td_logo2_new Website

Bei der Konzeption der neuen Traildevils Website haben die Macher viele Inputs aus der Community aufgenommen und eingebaut. Mitte März geht’s los! Hier eine Auswahl:

Der Mark muss einfacher und übersichtlicher werden
Unbedingt! Der Mark kommt in komplett neuem Gewand daher. Zeitgemässes Design, tolle Bedienbarkeit sowie Optimierung für Tablet und Smartphone werden ab März Realität sein. Neu kannst du vom Handy aus einen Markteintrag erfassen, mit einem Bild direkt von deiner Kamera. Ausserdem ist dein Angebot mit einem Klick auf den gängigen Social Media Kanälen geteilt oder per Mail verschickt.

Auf einen Trail einchecken
Neu kann man bei einem Trail auf Traildevils einchecken. Dies kannst du im Vornherein von Zuhause aus tun oder bequem per Handy direkt vor Ort. Auf dem Smartphone wird dein Standort ermittelt und dir der nächstgelegene Trail zum Einchecken vorgeschlagen. Beim Einchecken ist ersichtlich, wer ebenfalls eingecheckt hat. Du siehst also, wer alles vor Ort ist.

GPS Daten zu Trails
Die neue Version bietet der Community die Möglichkeit GPS Daten zu einem Trail hochzuladen. Diese können danach natürlich auch runtergeladen und auf deinem GPS Gerät (z.B. Garmin) gespeichert werden. Mit den GPS Daten haben wir aber noch viel mehr für euch vor… Freut euch!

Ich will Markteinträge nach Preis sortieren
Der neue Markt bietet eine tolle Such- und Sortierungsmaske. Du kannst nach Preis oder Datum sortieren. Wenn du willst, kannst du einen Maximalpreis setzen. Sortieren kannst du ausserdem nach Zustand, Land, Rahmengrösse und Radgrösse usw.

Traildevils muss Mobile fähig sein
Natürlich! Traildevils wird ab Mitte März sowohl auf dem Smartphone als auch auf dem Tablet ein Genuss. Darauf haben wir beim Designen speziell geachtet. Es ist auch eine App für dein Handy angedacht, die dich doch noch besser in die Welt von Traildevils einbindet.

Ich möchte meine Traildevils Inhalte auf anderen Plattformen teilen
Kein Problem. Praktisch alle Inhalte können mit einem Klick auf den gängigen Social Media Plattformen geteilt werden. So ist mit einem Klick dein Bike auf Facebook präsentiert, dein Blogeintrag getwittert oder ist der Link zu einem Event per Mail verschickt. In naher Zukunft werden fürs Teilen von Traildevils-Inhalten noch weitere tolle Features dazu kommen.

Weitere Inputs? Wir lieben Kritik 😉 Teil sie uns mit: traildevils.uservoice.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.