Chris Räber gewinnt Monster Best Trick

IndoorBikepark__38

Am Samstag fand im Indoorbikepark in Pfäffikon der erste Monster Best Trick Contest statt. Die Fahrer konnten sich im Foampit sowie auf dem Resi Jump beweisen. (Bild: Mäke Meier / bikefreaks.ch)Am meisten überzeugen konnte die Judges Chris Räber. Er zeigte eine völlig neue Line die nur mit dem Bau der Quarter möglich wurde. Von der Quarter sprang er über die Trennwand direkt mit einem Frontflip in das Foampit.

IndoorBikepark__66

(Bild: Mäke Meier / bikefreaks.ch)

Zweiter wurde Lucas Huppert mit verschiedenen 360 Kombis und einem Cashroll Versuch ins Foampit. Da es aber bei einem Versuch blieb und bei den Sprüngen ins Foampit nur „gestandene“ Sprünge zählten, konnte Lucas die Bestnote von Chrigi Räber nicht toppen.

IndoorBikepark__23

(Bild: Mäke Meier / bikefreaks.ch)

mehr Bilder ab Dienstag unter: http://www.bikefreaks.ch/

http://www.indoorbikepark.ch/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>