2. MTB-Festival Leibstadt: Die Videos

MTBFestival indexMit dem Finale der „Schwalbe Euro 4X Series“, den Schweizermeisterschaften der Fourcrosser, Rennen des „Swiss 4X Cup“ und einem Pumptrack-Race hatte das 2. MTB-Festival Leibstadt eine geballte Ladung Action zu bieten. Nun gibt es auch bewegte Bilder dazu…

weiterlesen

Leibstadt lädt zur Gravity-Sause

Leibstadt indexRechtzeitig vor dem MTB Festival in Leibstadt und den Rennen des „Swiss 4X Cup“ und der „Euro 4X Series“ hat Michal Marosi alle am Biken Interessierten daran erinnert, was dem Worldcup mit der Streichung der Disziplin 4Cross abhanden gekommen ist. Also ab nach Leibstadt am nächsten Wochenende.

Trailer 2. MTB Festival Leibstadt on Pinkbike

Vor zwei Jahren konnte in Leibstadt der Bikepark mit der ersten, eigens für die Disziplin 4Cross erstellten Strecke der Schweiz eröffnet werden. Ein Jahr später machte erstmals die europäische Rennserie im Aargau halt, und nun lädt Leibstadt am kommenden Wochenende zum „MTB Festival“.

Leibstadt gateMit Bensink-Gate, RedBull-Startbogen und viel Prominenz fehlt in Leibstadt nichts.

Neben den Rennen des „Swiss 4X Cup“ und dem Finale der „Schwalbe Euro 4X Series“ ist am Samstagabend auch ein Pumptrack-Rennen geplant, bei dem der amtierende 4X-Weltmeister Roger Rinderknecht einer der bekanntesten Starter sein wird. Zum Abschluss werden am Sonntag dann noch die Schweizermeisterschaften im 4Cross ausgefahren, und zwar in drei Disziplinen: Herren, Damen und U17.

Leibstadt Waldo PTAbendstimmung auf dem Pumptrack: Leibstadts Lokalmatador Simon Waldburger auf einer schnellen Runde.

Bei den Titelkämpfen nicht am Start ist Lucia Oetjen, die stattdessen beim Crankworx-Festival in Whistler antritt. Mit David Graf muss auch der schnellste Schweizer 4Crosser passen: Er zog sich bei einem Trainingssturz vor den BMX-Weltmeisterschaften in Neuseeland einen Trümmerbruch an der Ferse zu und ist länger ausser Gefecht. Das verspricht für die Meisterschaftsentscheidungen eine Menge Spannung.

http://mtb-festival.ch/2013/

Fotos: Egelmair Photography

zp8497586rq

Heute um 17 Uhr: 4X Pro Tour

JBC index
Dieses Wochenende wird im JBC-Bikepark im tschechischen Jablonec der vierte Lauf der „4X Pro Tour“ ausgetragen. Die Sprünge sind riesig, die Strecke verspricht ein Spektakel. Heute Freitag wird ab 17 Uhr die Qualifikation LIVE gestreamd, am Samstag ebenfalls ab 17 Uhr das Rennen.

weiterlesen

Entmutigende Rauchzeichen aus Aigle

Der Weltradsportverband UCI ist grad fleissig dran, das letzte Bisschen Glaubwürdigkeit in der Gravity Szene zu verspielen: Gravity-Koordinator Chris Ball hat seine Stelle gekündigt, und der Enduro-Worldcup kommt nicht zu Stande.

weiterlesen

Waldburger in Dättnau am schnellsten

Der zweite Lauf des „Swiss 4X Cup“ wurde als 4Cross ausgefahren, und zwar auf der BMX-Bahn von Winterthur-Dättnau. Im Finale setzte sich Simon Waldburger gegen Noël Niederberger und Adrian Kiener durch. Insgesamt waren in den 5 Kategorien 76 Fahrerinnen und Fahrer aus der Schweiz, Deutschland und Frankreich am Start.

weiterlesen

4X Pro Tour: Schlammschlacht in Polen (mit Videos)

Als Generalprobe für die Europameisterschaften fand am ersten Mai-Wochenende im polnischen Szczawno Zdroj der zweite Lauf der „4X Pro Tour“ statt. Am Ende hatten Tomas Slavik und Katy Curd die Nase vorne, weil sie am besten mit den vom Regen verursachten, schwierigen Bedingungen zurecht kamen.

weiterlesen

Homberg: Auftakt des „Swiss 4X Cup“

Als Auftakt des diesjährigen „Swiss 4X Cups“ wurde vor dem „Homberg Race“ ein Dual Eliminator auf einer Wiesenstrecke ausgetragen. Mit 83 Startern konnten die Cup-Organisatoren einen schönen Erfolg verbuchen. In der Elite-Kategorie setzte sich Fabian Küttel vor Adrian Kiener und Noël Niederberger durch.

weiterlesen

Slavik und Beerten gewinnen Auftakt der „4X Pro Tour“

Es war, als hätte die UCI den 4Cross-Worldcup nie gestrichen: Grosse Starterfelder bei den Herren, kleine bei den Damen, massig Zuschauer und heisse Rennaction. Am Ende standen in Houffalize mit Anneke Beerten und Tomas Slavik zwei Cracks zuoberst auf dem Podium, die schon 4X-Weltmeister waren. Und manch einer fragte sich: Wofür braucht man denn einen Weltradsportverband?

weiterlesen

4X ProTour: Jetzt geht’s los!


Im Jahr 1 nach der Streichung des Fourcross-Worldcups hat die Fourcross Alliance die Dinge selbst in die Hand genommen. Diesen Samstag wird im belgischen Houffalize zum ersten Rennen der „4X ProTour“ gestartet – quasi im Rahmenprogramm des Crosscountry-Worldcups.

weiterlesen

Fourcross lebt!


Es tut sich was in Sachen Fourcross: Neben der „Schwalbe European 4X Series“ wird es 2012 auch eine „4X Pro Tour“ mit fünf Rennen geben. Die Disziplin ist also nicht so tot, wie manche nach der Streichung des Fourcross-Worldcups meinten.

weiterlesen

Radsportler des Jahres: Voten für Biker

Für die diesjährigen Wahlen zum Schweizer Radsportler des Jahres sind einige Mountainbiker nominiert – darunter auch der Fourcrosser Roger Rinderknecht. Also nichts wie hin und bis am 29. November abstimmen!

weiterlesen

GoEasy 4X Cup: Kiener gewinnt Finale

Klein, aber fein: So präsentierte sich das Starterfeld beim Finale des „GoEasy 4X Cup“. Denn in Laufenburg stellten die sportlich stärksten Kategorien auch am meisten Starter – und boten nochmals heisse Fourcross-Action.

weiterlesen

Gravity 2012 – eine Auslegeordnung

Zur Zeit laufen im Web die Drähte heiss, was die kommende Rennsaison angeht: Bis jetzt ist noch nicht klar, ob und von wem es LIVE-Streams der Worldcup-Rennen geben wird. Und auch in Sachen neuer Rennserien geht die Gerüchteküche hoch. Wie felsig ist der Weg, auf den die UCI den Bikesport schickt? Frontline Magazine hat mit den massgeblichen Exponenten gesprochen und wagt eine Auslegeordnung.

weiterlesen

4Cross: Die neuen Meister stehen fest

Am vergangenen Wochenende wurde die 4Cross-Strecke im Bikepark Leibstadt offiziell eingeweiht – und das gleich mit den Schweizermeisterschaften. Die neuen Meister heissen Pascal Seydoux, Lucia Oetjen und bei den U17 Noel Niederberger.

weiterlesen

Leibstadt lädt zum 4Cross-Wochenende

Mitte August dreht sich in Leibstadt alles um 4Cross: Am 13. und 14. August wird dort nicht nur die erste speziell für 4Cross gebaute Strecke eingeweiht. Zusätzlich steigen im Aargau der dritte Lauf des GoEasy 4Cross Cups und die 4Cross-Schweizermeisterschaften.

weiterlesen