The best run in Kamloops!

Ein kleines Highlight aus Kanada sind wir euch noch schuldig. Der Grund: Die Strecke wurde für den neuesten Anthill Film gebaut, welcher dieses Wochenende in der Schhweiz Premiere feierte und bis dahin noch möglichst ungesehen bleiben sollte. Wer Anthills neuesten Film am Wochenende gesehen hat, dem sollte das dementsprechend bekannt vorkommen.


Sick Line at the Loops 

Riders:
Andreas Halter
Philipp Bont (hinter der Kamera)
Ben Glassen
Brad Stuart 

Spot Report: Vancouver


Last but not least: Vancouver. Von North Vancouver breitete sich vor gut einem Jahrzent das North Shore Fieber über die ganze Welt aus. Plötzlich stand in jedem Wald und jedem Bikepark die sogenannten Ladderbridges. Kaum breiter als ein Pneu sind die schmallsten von ihnen, mit Schritttempo wird gefahren und trotzdem schnellt das Adrenalin in die Höhe und die Freude ist gross, nachdem man das Abenteuer Skinnie heil überstanden hat. Was heute vom Old School Gedanken der einst Vancouver beflügelte noch übrig ist, seht ihr im Spot Report.

weiterlesen

Spot Report: Whistler


Der Whistler Mountain Bikepark ist das Paradeexemplar eines Bikeparks. Kein anderer Park verfügt über eine solche Bekanntheit, zieht solche Besuchermassen an und bietet eine dermassen grosse Vielfalt an Trails auf kleinstem Raum. Nicht nur am Berg auch im Dorf ist der Teufel los und auch an den wohlverdienten Ruhetagen gibt es in Whistler viel zu erleben und zu entdecken. Was am Mythos Whistler dran ist seht ihr im Spot Report.

weiterlesen

BC Trip Video

Das Highlight Video von unserem Spot Report Trip in Kanada.

Fahrer: Andy Halter, Philipp Bont. Kili Meili, Ben Glassen u.a.
Sound: Parov Stelar, Chambermaid Swing
Vielen Dank unsere Sponsoren, Stützrädli, Dirt Foundation, Dakine, POC, Santa Cruz und natürlich ans Frontline Mag, die DJL Crew und alle anderen die uns tatkräftig unterstützt haben!

Spot Report: Silverstar


Silverstar ist mit Sicherheit einer der besten Bikeparks die man in Kanada findet und ein Besuch dort somit ein absolutes Muss. Es gibt kaum einen Bikepark mit so gut unterhaltenen und flowigen Strecken! Ganz besonders bekannt ist der Resort für die besten Anlieger und Steilwandkurven die man in einem Bikepark nur finden kann. 

weiterlesen

Spot Report: Sun Peaks


Der Resort Sun Peaks ist gerade mal eine knappe Stunde von Kamloops entfernt und erinnert vom Charme an ein kleines Dörfchen in den Alpen. Hier findet sich ein weiterer Bikepark aus der Vereinigung BikeparksBC.

weiterlesen

Spot Report: Squamish


Squamish ist zwar längst nicht so berühmt für seine Biketrails wie Whistler, trotzdem lohnt sich ein längerer Besuch auf dem Weg egal ob man nun auf dem Hin- oder Rückweg aus Whistler ist, denn was man hier so alles in den Wälder findet, lässt einen schon das eine oder andere Mal staunen. Nicht nur, dass so gut wie jede Art von Trail vorhanden ist, es überrascht auch der überaus gute Zustand (Beschilderung und Pflege der Biketrails). Etwas abseits vom Getummel findet sich der perfekte Ort für alle die ein paar Tage etwas ungestörter und schlaglochfrei auf dem Bike unterwegs sein möchten.

weiterlesen

Spot Report: Kamloops


Kamloops hat sich in der Bikeszene einen gewaltigen Namen gemacht und dies nicht etwa umsonst. Kaum ein Bikefilm in dem die Gegend rund um die 100’000 Einwohnerstadt nicht als Schauplatz dient. Derbe Stunts wo man hinsieht, doch nicht nur für Vielflieger und Kamikaze Droper hat Kamloops einiges zu bieten. Je weiter weg von der Stadt umso naturbelassener, flowiger und schneller werden die Trails.

weiterlesen

Spot Report: Golden


Golden bildet das Tor zu den Rocky Mountains. Hier erwartet einen Wildniss pur und grandiose Aussichten. Wer sich mit dem Bike nach Golden begibt hat entweder die Möglichkeit den Psychosis Race Track vom Mount Seven zu fahren oder man begibt sich in den Kicking Horse Bikepark auf der anderen Talseite.

weiterlesen

Testbericht Norco Aurum


Norco hat für das Jahr 2012 ein neues Zugpferd. Norco Aurum (Aurum ist lateinisch für Gold). Im Bikepark Silverstar hatten wir die Gelegenheit das neuste 2012 DH Modell von Norco einen Tag auf Herz und Nieren zu testen und uns mit den Chef Designer von Norco über das neuste Modell und andere News für 2012 zu unterhalten.

weiterlesen

Spot Report: Kelowna


Kelowna ist im Herzen BC’s. Schön am Okanagan Lake gelegen lädt Kelowna zum Verweilen ein. Doch rund um die Stadt gibt es nebst Weinanbaugebieten auch mehrere Berge und Dirtparks auf denen die Biker auf ihre Kosten kommen. 

Bilder: Clint Martin

weiterlesen

Spot Report: Mt. Washington und Vancouver Island

 

Vancouver Island ist mit rund 32’000 Quadratkilometer nur ein wenig kleiner als die Schweiz. Ein Besuch auf der etwas verschlafenen Insel lohnt sich allerdings auf jeden Fall, nebst den vielen Touristenattraktionen, der intakten Natur und riesigen Urwäldern, gibts aber auch für Biker einiges zu entdecken. Als einziger Resort mit Sessellift möchten wir uns vor allem Mount Washington widmen. Was genau es dort und auf dem Rest der Insel zu sehen gibt, zeigen wir euch in unserem Spot Report.
Bilder: Clint Martin

weiterlesen

Wo dieser Typ herkam

Ich war heute nochmals am Ort des Geschehens um ein paar Bilder zu machen. Auf der Strecke gibts anscheinend die (inoffizielle) Möglichkeit über die Steilwandkurve zu springen und weiter unten auf dem gleichen Trail zu landen. Ziemlich fies dieser Shortcut und nicht gerade ungefährlich, aber allzu schwer wäre es wohl auch nicht gewesen sich zu versichern, dass unten niemand durchfährt.

Absprung über die Steilwandkurve

  

"Absprung" und "Landung" in einem Bild

Where the hell are you coming from???

Bei dem was mir heute widerfahren ist hat es mir sprichwörtlich den Atem verschlagen. Würde ich die Story so weitererzählen wie ich sie erlebt habe würde mir das wohl kaum jemand glauben. Zum Glück hatte ich aber kurz zuvor die GoPro angeschaltet. Aber erst mal von vorne: Gestern sind wir in Silverstar angekommen, pünktlich für den Goat Jam sind wir angereist und wir hatten uns heute vorgenommen den Park mal auszukundschaften. Schliesslich war der letzte Besuch von mir in Silverstar auch schon wieder 4 Jahre her und ich hatte die Strecken nicht mehr wirklich im Kopf. Soweit so gut, der Park ist in bestem Zustand also waren wir natürlich den ganzen Tag unterwegs.

Eigentlich wollte ich in der letzten Abfahrt noch gemütlich die World Cup Strecke anschauen. Was dann aber plötzlich passierte, hat mich ziemlich hart getroffen.

(Interessant wirds ab Minute 1:10, schaut euch mein Vorderrad ab Minute 2:08 an )

Was Teambuddy Andy Halter am Trailfox noch mit Glück verhindern konnte, wurde in Silverstar Realität. Zum Glück bin ich bei diesem Crash ziemlich ganz geblieben, nur ein Taco Wheel Vorderrad bleibt mir als Andenken.

Also denkt dran: Immer schön links und rechts schauen bevor ihr in eine Steilwandkurve einbiegt 😉

Wer hats geschnallt was hier wohl passiert sein könnte??? Während ich um Luft kämpfend am Boden lag konnte ich mir nämlich nicht wirklich ausmalen wie zum Teufel plötzlich jemand aus dem Nichts mich abschiessen konnte.

Ein paar aufklärende Bilder folgen dann noch.

Gallerie: Bearclaw Invitational 2011

Graham Agassiz mit einem 360 Nosedive mit seinem Freeride Bike

Darren Berrecloth lud letztes Wochenende die besten Slopestyle Pros der Welt nach Mount Washington ein zum Bearclaw Invitational. Berrecloth, der nebst seinen Fähigkeiten auf dem Bike auch als passionierter Trailbauer bekannt ist, konnte innert kürzester einen Slopestyle Parcours der Extraklasse errichten und begeisterte damit die Fahrer als auch die Zuschauer. Gewinnen konnte einmal mehr Brandon Semenuk der somit die FMB Worldtour bereits zu seinen Gunsten entschieden hat. Zweiter wurde der erst 15 Jährige Anthony Messere und den dritten Platz belegte Local Darren Berrecloth.
Bilder: Clint Martin 

weiterlesen