Slavik und Beerten gewinnen Auftakt der „4X Pro Tour“

Es war, als hätte die UCI den 4Cross-Worldcup nie gestrichen: Grosse Starterfelder bei den Herren, kleine bei den Damen, massig Zuschauer und heisse Rennaction. Am Ende standen in Houffalize mit Anneke Beerten und Tomas Slavik zwei Cracks zuoberst auf dem Podium, die schon 4X-Weltmeister waren. Und manch einer fragte sich: Wofür braucht man denn einen Weltradsportverband?

weiterlesen

4X ProTour: Jetzt geht’s los!


Im Jahr 1 nach der Streichung des Fourcross-Worldcups hat die Fourcross Alliance die Dinge selbst in die Hand genommen. Diesen Samstag wird im belgischen Houffalize zum ersten Rennen der „4X ProTour“ gestartet – quasi im Rahmenprogramm des Crosscountry-Worldcups.

weiterlesen