IXS DH Cup: Nick Beer und Emilie Siegenthaler sind die Schweizer Meister

Nick Beer - SDC Anzere 2014

Favoritensiege bei der schweizerischen Downhillmeisterschaft: Im Rahmen des iXS Swiss Downhill Cups gingen etwa 300 Athleten aus 12 Nationen an den Start der Strecke in Anzère. Der hoch oben gelegene Ort im Wallis war im Rahmen der Schweizer Serie erneut Austragungsstätte der Schweizer Meisterschaft.

weiterlesen

iXS Downhill Cup: Termine 2013

Die Zubehör- und Bikewear-Marke iXS hat sich in der europäischen Gravity-Szene einen festen Platz erarbeitet. Nun stehen die Termine für die verschiedenen „iXS Downhill Cups“ für die Saison 2013 fest: Es sind nicht weniger als 17 Rennen in 7 Ländern geplant.

weiterlesen

iXS European DH Cup: Rennabsage am Tamaro

Die Organisatoren des „iXS European DH Cup“ und insgesamt 324 Starterinnen und Starter aus 24 Ländern mussten im Tessin vor dem Wetter kapitulieren: Regen, Nebel und tief hängende Wolken liessen am Sonntag kein Rennen zu. Damit gingen die Siege an Rémi Thirion und Rachel Atherton, die im Seeding Run die schnellsten Zeiten hingelegt hatten.

weiterlesen

iXS Downhill Cup: Neuerungen für 2012

Rundum erneuert geht der iXS Downhill Cup in die Jubiläumssaison 2012: Von der Website über das Anmelde-System bis zum Logo bleibt nichts beim alten, und im „iXS European Downhill Cup“ dürfen nur noch Lizenzierte starten.

weiterlesen

«iXS Downhill Cup»: News zu Sponsoren, Partnerschaften

Mit Marzocchi, Hayes und FSA präsentiert der «iXS Downhill Cup» neue Sponsoren. Zudem gibt’s erstmals eine Medienpartnerschaft mit Pinkbike.

weiterlesen

iXS Gravity Events: Termine für 2011 stehen

Noch dauert es ein paar Monate, bis die Bike-Saison wieder auf vollen Touren läuft. Schon bekannt sind aber die Termine der iXS Gravity Events.

Die iXS Sports Division engagiert sich schon seit einigen Jahren stark im Gravity-Segment – mit den Rennen der verschiedenen «iXS Downhill Cup»-Rennserien und Events wie dem «iXS Dirtmasters» im Bikepark Winterberg. Für die kommenden Jahre wird dieses Engagement noch einmal ausgebaut, denn die iXS Sports Division hat mit dem europäischen Radsportverband UEC einen Vertrag abgeschlossen, wonach man die Organisation der Gravity-Europameisterschaften in den kommenden drei Jahren übernimmt.

weiterlesen