Megavalanche Alpe d’huez Tag 4

Beim heutigen Damen Rennen beim Megavalanche erwischte Anita einen super Start. Den ganzen oberen Schneeteil fuhr sie an zweiter Stelle liegend hinter Anne-Caro Chausson. Nach einem harten Crash wurde sie aber von ein paar Fahrerinnen überholt. Nach dem wohl härtesten Race in Ihrem Leben  überquerte sie die Ziellinie als neunte von über 100 Fahrerinnen aus aller Welt. Leider ist die Geschichte an der Stelle noch nicht zu Ende.

weiterlesen